LIPPEPARKfest 2019

Rollsportstrecke - "Auf Radbod"

Rollsportstrecke - Bildrechte Stadt Hamm, Fotograf Hans Blossey
Rollsportstrecke - Bildrechte Stadt Hamm, Fotograf Hans Blossey

Das Lippeparkfest beginnt in Bockum-Hövel um 11:00 Uhr mit einer feierlichen Eröffnung durch Vertreter der Stadt Hamm und Grußworten von den privaten Veranstaltern und geladenen Gästen.

 

An der Rollsportstrecke präsentieren sich im "Dorf Bockum-Hövel" zahlreiche Vereine mit einem vielseitigen Angebot. Einige Köstlichkeiten, Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke werden in einem gemütlichen "Biergarten" angeboten.

 

Angemeldete Aktionen sind in diesem Jahr z.B. schon großflächig die "TUWA-Games", das Familienzentrum-Bobbycar-Rennen und Hüpfburg, TUWA-Linedance, Rote-Funken-Klecksbox, Ausstellung "Historische Bilder Radbod/Bockum-Hövel", Infostände uvm. Der Aktionskreis selbst betreibt einen Info- und Getränkestand und stellt zusätzlich Sitzgelegenheiten zum Verweilen und Unterhalten zur Verfügung.

 

Live-Musik gibt es auch: mit Walking-Acts, die zwischen den Bezirken "pendeln" und um 14:30 Uhr mit dem Shanty-Chor "Die Knurrhähne".

 

Zudem ist die "ARGE Radfest NRW 2020" vor Ort und wird mit einem Info-Pavillon vertreten sein. Im Jahr 2020 findet das Lippeparkfest und das NRW-Radfest im Lippepark und auf den Straßen in Hamm statt.

Folgende Akteure sind dabei:
Aktionskreis Bockum-Hövel PLUS e.V., ARGE Radfest NRW 2020, DRK Ortsgruppe Bockum-Hövel, Elmerhaus Imbiss, Familienzentrum MITTENDRIN, Friedrich-Wilhelm-Stift, Greenstar-Print, IGBCE Ortsverein Bockum-Hövel, JuSt Bockum-Hövel, KC Rote Funken, Renate Behr - Bücherstand, SGV Bockum-Hövel, Shanty Chor „Die Knurrhähne“, Sven Ahlemeier – Bilderausstellung, TUWA Bockum-Hövel sowie Ü50 Hamm & DJ


Bockum-Hövel - Rollsportstrecke

Eröffnung: 11:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr (offen)

 

 

 

 

Eingang: Hammer Straße 200 an der Werner Bahn

Programm: Natur erleben, Rollsport, Spielwiese,

"Dorf Bockum-Hövel“

WC: Toilettenwagen an der Rollsportstrecke

Parken: Parkplatz an der Rollsportstrecke

(Einfahrt Hammer Straße 200) sowie "An den Fördertürmen"

 

Wegweiser!
Folgen Sie den roten Pfeilen der Marathon-Strecke. Diese führen Sie durch die gesamte Veranstaltungsfläche von Bockum-Hövel über Herringen nach Pelkum.