LIPPEPARKfest 2019

Barfußpfad und interkultureller Garten - "An der Kissinger Höhe"

Foto: Burkhard Reinberg
Foto: Burkhard Reinberg

Barfuß- und Erlebnispfad an der Kissinger Höhe - Interkultureller Garten

Barfußlaufen ist nicht nur gesund, es macht auch ausgesprochen viel Spaß und schult die Sinne. Der intensive Bereich des Pfades besteht aus vier Kreisen mit abwechslungsreichen Bodenbelägen. Es gibt Materialien wie Pflastersteine und Holzpaneele, Torf und Kies. Vor einem mit kleinen bunten Glasscherben gefüllten Feld zögern viele Besucher, bevor sie dann doch mutig die ersten Schritte wagen. Die Überraschung ist dort oft groß, wenn sie feststellten, dass sich die Scherben angenehmer unter dem Fuß anfühlen als zum Beispiel die einbetonierten Tonkügelchen. 

Zum Lippeparkfest haben Sie am Barfußpfad die Möglichkeit auf einem Esel zu reiten.

Foto: Peter Scholz
Foto: Peter Scholz

 

Das DRK Hamm präsentiert sich mit eine vielseitigen Angebot für die ganze Familie. Es gibt hier Leckereien, Kinder schminken und vieles mehr...

 

2 ) Zwei Führungen zu den inhaltlichen Elementen des Gartens: ( Benigna Grüneberg)

- Martin Luther King Wort-Skulptur

- Interreligiöse Trilogie

- Fotocollagen des Fotowettbewerbes

inklusive kleiner Heranführung zum Barfußlaufen

Treffpunkt am Eingang Lippepark Hamm Schacht Franz, Dortmunder Straße, an der HinweistafelI "Schacht Franz"

Treffzeiten: 13:15 Uhr, 14:15 Uhr, 18:15 Uhr  (ca. 20 Min.) 

Herringen, an der Kissinger Höhe - "Barfußpfad"

Eröffnung: 12:00 Uhr

Ende: 19:00 Uhr

 

 

 

 

 

Eingang: Zechenweg, 59077 Hamm

Programm: Barfußlaufen, Bogenschießen.

WC: Toiletten an Cottmann`s Hütte

Parken: Parkplätze am Krematorium Hamm,

               Zechenweg 15, 59077 Hamm

Wegweiser!
Folgen Sie den roten Pfeilen der Marathon-Strecke. Diese führen Sie durch die gesamte Veranstaltungsfläche von Bockum-Hövel über Herringen nach Pelkum.